ÜBER ALTHOLZ

Altholz oder auch Antikholz genannt, ist ein wertvoller Rohstoff, verwendet für den Innenausbau und zur Dekoration. Holz an sich ist ein Stoff mit langer historischer Tradition seit der Antike, verwendet für den Häuser- und Möbelbau. Jedes Holzstück zeichnet sich an sich bereits schon durch seine individuelle Maserung aus. Was macht aber nun Altholz zu so einem einzigartigen und lukrativen Werkstoff?

Einzigartige Schönheit – gewonnen durch jahrzehntelange Verwitterung

Bei Altholz kommt nun hinzu, dass durch eine natürliche Verwitterung über Jahrzehnte hinweg durch Wind, Sonne, Sturm und Regen die an sich schon individuelle Maserung sowie die Farbspektren des Holzes noch einzigartiger hervorgehoben werden. Wir arbeiten mit Altholz von Tanne, Kiefer, Eiche und Fichte sowie in den Produktfarben hellbraun, braun und grau.

Nachhaltiger Werkstoff

Zudem ist Altholz neben seiner Schönheit ein nachhaltiger Werkstoff, was den Waldbeständen unserer Erde zu Gute kommt. Unser Unternehmen gewinnt Altholz durch den Abriss alter Scheunen.

Flexible Verwendung für Innenausbau und Dekoration je nach Wünschen

Unser einzigartiges Altholz kann sowohl für den Innenausbau als auch die Dekoration verwendet werden. Hierbei deckt es ein großes Verwendungsspektrum ab: Beispielsweise können damit Holzverkleidungen für Wände und Decken gestaltet werden, sowie auch Saunen in rustikalem Stil, etc.. Je nach individuellem Kundenwunsch beraten wir Sie diesbezüglich und zeigen Ihnen einzigartige Verwendungsmöglichkeiten zugeschnitten auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse auf.